Archiv des Autors: Chr.v.Rueden

Klasse 4 auf Klassenfahrt

 

Vom 07.05. – 09.05.2018 fuhr die Klasse 4 bei strahlendem Sonnenschein auf Klassenfahrt nach Detmold. Neben dem Besuch der Externsteine und des Freilichtmuseums standen auch der Vogelpark, das lippische Landesmuseum zum Thema Steinzeitmenschen und eine Stadtrallye auf dem Programm. Natürlich durften das Stockbrot backen und eine Disko nicht fehlen.

  

 

Zu Besuch bei Dr. Niemeyer

In der letzten Woche war die Klasse 4 zu Besuch in der Praxis Dr. Niemeyer. Dort haben wir viel über unseren Körper dazugelernt. Wir durften u.a. ein EKG und ein Ultraschall machen, das Herz und die Lunge abhören, den Blutdruck messen und einen Lungenfunktionstest durchführen. Am Ende konnten wir unser Wissen in einem Quiz unter Beweis stellen.

 

 

Kinder helfen Kindern

Bei unserer alljährlichen Weihnachtsaktion „Kinder helfen Kindern“ sind in diesem Jahr mehr als 50 Päckchen zusammengekommen. Die liebevoll verpackten Geschenke gehen an Kinder in Rumänien, Moldawien, Ukraine und Bulgarien. Ein herzliches Dankeschön an alle Familien, die die Aktion unterstützt haben. Die Kinder werden sich bestimmt freuen.

Aktion „Toter Winkel“

 

In der vergangenen Woche war Frau Mergelmeyer mit ihrem Kollegen von der Firma Große Vehne Marsberg mit einem 40t LKW zu Gast an unserer Schule. Sie erklärten uns, den Kindern der Klasse 3, was ein „Toter Winkel“ ist. Dieser Bereich ist trotz Spiegel und Fenster für den LKW-Fahrer unsichtbar. Selbst eine ganze Schulklasse kann im „Toten Winkel“ verschwinden. So wurde deutlich, dass man als Fahrradfahrer oder Fußgänger einen großen Abstand zum LKW halten sollte. Damit die Kinder sicher im Straßenverkehr unterwegs sind, bekamen alle eine Warnweste von der Firma Große Vehne geschenkt.

Zahnarzt zu Besuch

Vor wenigen Wochen war in allen Klassen der Zahnarzt zu Besuch. Praxis Dr. Henneken kam u.a. in das dritte Schuljahr. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder den Aufbau der Zähne, die Entstehung von Karies und den Zuckergehalt in verschiedenen Lebensmitteln kennenlernen. Auch das Zähneputzen wurde geübt. Dieser Tag hat sehr viel Freude bereitet.

 

Schachfestival

Mit Erfolg und besonders fairem Spielverhalten haben Schüler der Grundschule Fürstenberg am diesjährigen Schachturnier im Internat Gut Böddeken teilgenommen. Nach intensiver Vorbereitung und regelmäßigem Training im Rahmen der Schach-AG stand jetzt das erste Turnier an. Kevin K. legte ein starkes Turnierdebüt hin und gewann den Preis bester Anfänger. Der Sonderpreis für den Fairplayer des Turniers ging an Sven N., da er nach einem Eingabefehler der Siegpunkte uneigennützig und ehrlich die Situation geklärt hatte.

   

Besuch der Wewelsburg

Am 09.03.2017 war die Klasse 3 zu Besuch auf der Wewelsburg. Passend zu unserem Sachunterrichtsthema „Mittelalter“ konnten wir dort viele spannende Dinge über das Leben auf einer Burg erfahren. Wir durften sogar die Kleidung eines Ritters anprobieren und staunten nicht schlecht, wie schwer u.a. das Kettenhemd oder der Ritterhelm waren. Vor allem den Hexenkeller und das Verließ fanden wir sehr interessant zu sehen.  Auch die Waffen aus der damaligen Zeit konnten wir bestaunen und noch vieles, vieles mehr. Ganz besonders großen Spaß haben uns das Rätsel in Kleingruppen und die Schatzsuche durch die Burg gemacht.

Weitere Projekte und Aktionen der Schüler/innen