Projekte – Aktionen 2016/17

Schachfestival

Mit Erfolg und besonders fairem Spielverhalten haben Schüler der Grundschule Fürstenberg am diesjährigen Schachturnier im Internat Gut Böddeken teilgenommen. Nach intensiver Vorbereitung und regelmäßigem Training im Rahmen der Schach-AG stand jetzt das erste Turnier an. Kevin K. legte ein starkes Turnierdebüt hin und gewann den Preis bester Anfänger. Der Sonderpreis für den Fairplayer des Turniers ging an Sven N., da er nach einem Eingabefehler der Siegpunkte, uneigennützig und ehrlich die Situation geklärt hatte.

   

 

Ritterburgen und Plakte zum Mittelalter der Klasse 3

Mit viel Freude und Engagement stellte die Klasse 3 im Kunstunterricht Ritterburgen her. Wir bastelten aus Kartons, Schachteln und Pappen schöne Burgen, die wir später noch mit Farbe bemalten durfen. Auch im Sachunterricht recherchierten wir im Internet zu den verschiedenen Ständen des Mittelalters und stellten aus den Informationen Plakate her.

   

Februar/März 2017

Wir sind im Zoo: Themenorientierter Sportunterricht der Klasse 1a

Die Kinder der Klasse 1a probierten mit viel Freude verschiedene Geräte und Übungen im Sportunterricht aus. Sie waren unter dem Thema „Im Zoo“ unter anderem am Affenkletterfelsen, studierten Seehundkunststücke mit dem Ball ein, fütterten die Krokodile mit Fischen (Zielwerfen) und rannten so schnell wie die Geparden viele Hallenrunden. Besonders machte die Station „Das Faultier“ Spaß. Dabei mussten die Kinder sich in verschiedenen Positionen an den Stufenbarren hängen.

Besuch der Wewelsburg

Am 09.03.2017 war die Klasse 3 zu Besuch auf der Wewelsburg. Passend zu unserem Sachunterrichtsthema „Mittelalter“ konnten wir dort viele spannende Dinge über das Leben auf einer Burg erfahren. Wir durften sogar die Kleidung eines Ritters anprobieren und staunten nicht schlecht, wie schwer u.a. das Kettenhemd oder der Ritterhelm waren. Vor allem den Hexenkeller und das Verließ fanden wir sehr interessant zu sehen.  Auch die Waffen aus der damaligen Zeit konnten wir bestaunen und noch vieles, vieles mehr. Ganz besonders großen Spaß haben uns das Rätsel in Kleingruppen und die Schatzsuche durch die Burg gemacht.

Lütge- Karneval -Helau !

Es wurde geschunkelt , gespielt und gelacht . Der Kinderkarneval hat allen viel Spaß gemacht. Auch der Fürstenberger Elferrat mit Prinz und Solomariechen war dabei, und Prinz Ben und Prinzessin Lenia regieren nun die Grundschule  in dieser Zeit.


Neues Pausenspielzeug

In der letzten Schülerparlamentssitzung haben die Klassensprecher die Wünsche aus ihren Klassen zur Anschaffung von neuem Pausenspielzeug vorgetragen und diskutiert. Gemeinsam wurde eine Liste erstellt. Nun sind die neuen Spielsachen da und wir freuen uns über die ersten Sonnenstrahlen, damit die tollen Sachen endlich ausprobiert werden können.

 

Hoppeditzerwachen

Pünktlich um 11.11. Uhr am 11.11. feierte die Grundschule Fürstenberg das Erwachen des Hoppeditz mit dem neuen Kinderprinzenpaar Ben und Lenia.

karnevalauftaktdsc01006

 

Besuch der Klassen 4 im Rathaus

Viele Fragen wurden uns über die Stadt Bad Wünnenberg und die Aufgabenverteilung im Rathaus von Herrn Wittler beantwortet. Auch unsere Anregungen / Ideen über unseren Spielplatz Schule oder in den Orten wurden aufgenommen und notiert. Es war eine tolle Stunde!rathausdsc00995

 

Besuch des alten Gerichtes in Fürstenberg  28/29 .09.2016

Wir Kinder der Klassen 4 durften die Gefängniszellen im Keller des Gerichtes besichtigen. Es war richtig unheimlich. In den oberen Räumen konnten wir sehen und erfahren, wie eine Gerichtsverhandlung früher im Mittelalter ausgesehen hat.

gerichtdsc00976 gerichtdsc00986

 

Waldjugendspiele 2016 

Am Montag, den 26.9.2016 fanden die Waldjugendspiele im Lehrpfad Bad Wünnenberg statt. Die Klassen 4a und 4b mussten Blätter bestimmen, Tiere im Wald suchen, Holz schichten , sägen und sogar eine Brücke bauen.  Alle hatten viel Spaß dabei !

waldjugendspieledsc00941 waldjugendspieledsc00950

 

Klassenfahrt der Kl. 4a und 4 b nach Brilon vom 31.08. – 2.09.2016

Bei herrlichstem Wetter fuhren die Klassen nach Brilon zur Waldjugend-herberge. Unter dem Motto “ WALD“ standen das Waldfreibad, der Waldfeenpfad, eine Waldexkursion und das Thema Wald und Klima auf dem Programm.

BrilonDSC00842 BrilonDSC00882

 

__________________________________________________________________________________________________